Entdecken Sie mit uns die Motorräder der Stars

Ob Sänger, Rapper, Schauspieler oder Spitzensportler: Promis lieben heiße Öfen! Je fetter der Sound, je besser, scheint das Motto zu sein. Und wir können das gut verstehen. Denn wir lieben die Suzukis, Kawasakis, Ducatis, BMWs und Harleys dieser Welt ebenso.

Grund genug, sich den Motorrädern der Stars zu widmen. Denn auch bei uns ist die Neugier groß, welche Maschine im neuesten Musikvideo röhrt, an welcher Straßenecke welcher Promi mit dem aktuellsten Modell welcher Marke gesichtet wurde oder welches Prachtstück im Blockbuster des Jahres zu sehen ist.

Inzwischen schon zu den Klassikern gehören z.B. die unvergessliche Verfolgungsjagd in „Terminator 2 – Judgement Day“, oder die Highspeed-Autobahn-Szene aus „Matrix Reloaded“, die übrigens beide nicht zum Nachahmen zu empfehlen sind ;)

Oder welcher Chopper-Fan erinnert sich nicht mit Wehmut an die Legende unter den Motorrad-Filmen „Easy Rider“:

Alle Promis, die diese Szenen so weltberühmt gemacht haben, fahren übrigens auch im privaten Leben Motorrad. Abgesehen von Carrie-Anne Moss. Dabei fuhr sie in Matrix eine so schicke Ducati 998.

Auch Musikvideos kommen heute nicht mehr ohne die heißesten der heißen Öfen aus. Vor allem Rapper schmücken sich im Video und natürlich auch im echten Leben mit Traummaschinen.

Aber warum fahren so viele Stars Motorrad? Ganz einfach: weil es die fabelhafteste Art ist, sich fortzubewegen! Wer bei röhrenden Motoren keine Lust bekommt, aufzusteigen, hat keinen Tropfen Benzin im Blut.

Also sehen wir uns die Motorräder der Stars näher an. Wir werden so einige „Schätzchen“ finden!

Wer fährt was? Eine gute Frage. Wir beantworten sie!